Pressemitteilungentl_files/Gruene_Fraktion_Leipzig/p/h1-linie.png

Raus aus der Kohle - Leipzig sendet das richtige Signal nach Katowice

Während die internationale Staatengemeinschaft um konkrete Vereinbarungen ringt, macht Leipzig den entscheidenden Schritt nach vorn.

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Ökologie
  • Pressemitteilungen

Kinder- und familienfreundliche Stadt? Stadt blockiert Jugendhilfe, spart Strukturen kaputt und gefährdet so Leipzigs Zukunft!

Bei den anstehenden Verhandlungen um die finanzielle Ausgestaltung des Budgets für die Kinder- und Jugendhilfe verlangt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen eine konstruktive Mitarbeit der Verwaltung. Diese lässt sich aus dem vorliegenden Ansatz im Haushaltsplanentwurf in keinerlei Hinsicht herauslesen.

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Leipzig - sozial und kreativ
  • Pressemitteilungen

Grüne legen Themenstadtplan vor!

Es liegen fast 5 Jahre engagierter, ehrenamtlicher Arbeit hinter unserer bündnisgrünen Stadtratsfraktion. Aus unserer Sicht ist damit jetzt die Zeit für eine Zusammenfassung unserer vielfältigen Initiativen und Erfolge gekommen.

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Pressemitteilungen
  • Stadtraum für alle

Offenlegung des Pleißemühlgrabens – Durch Foulspiel wurde ein Bürgerbeteiligungsverfahren von der Verwaltung ad absurdum geführt!

In Bezug auf die geplante Öffnung des Pleißemühlgrabens an der Hauptfeuerwehrwache wurde ein zweistufiges Beteiligungsverfahren durchgeführt.  Die Verwaltung bleibt bei ihrer Meinung und spricht sich auch weiterhin für eine Verlegung des Pleißemühlgrabens an den Goerdelerring aus. Zusätzliche Kosten und der Verlust von Gebäuden im Hof, die bislang für technische Geräte und Werkstätten benötigt werden, sprächen dafür.

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Pressemitteilungen
  • Urbane Herausforderungen

Ergebnisse der beauftragten naturschutzfachlichen Prüfungen im Clara-Zetkin- sowie Johanna-Park

Der Stadtrat hat im September 2017 das Entwicklungskonzept Clara-Zetkin-Park und Johannapark beschlossen. Dabei auch Änderungen, die durch die Fraktionen eingebracht worden waren, so auch die Prüfung von Naturdenkmalen im Clara-Park bis zum II. Quartal 2018 und den Verzicht auf Laubsauger, Tellersensen und Kantenschneider in sensiblen und artenschutzreichen Räumen der Parks. Wir fragen nach den Ergebnissen...

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Anfragen 2018
  • Ökologie
  • Pressemitteilungen

Anfrage: Ist der ungebremste Einsatz von Laubbläsern und Laubsaugern zeitgemäß?

Welche eingrenzenden Regeln zum Einsatz von Laubbläsern und Laubsaugern sind der Stadtverwaltung aus anderen Kommunen bekannt und wie werden diese bewertet?

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Anfragen 2018
  • Ökologie
  • Pressemitteilungen

CIAO BELLA – zum Weggang von Leena Pasanen


Zum angekündigten Weggang von Leena Pasanen, der Geschäftsführerin der Leipziger Dok-Filmwochen GmbH und Intendantin des Dok-Filmfestivals, äußert sich Dr. Gesine Märtens, Stadträtin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Kulturausschusses  und designiertes Aufsichtsratsmitglied der Leipziger Dok-Filmwochen GmbH:

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Leipzig - sozial und kreativ
  • Pressemitteilungen

Felsenkeller-Areal – graue Betonwüste und bunte Ballons! Grüne fordern Investor zur Baumersatzpflanzung auf

Mit roten und weißen Ballons wurde jüngst die Eröffnung des neuen Lebensmittelrmarktes zwischen dem historischen Felsenkeller und der Georg-Maurer-Bibliothek gefeiert. Eine Begehung des Grundstückes offenbart, dass von den seitens der Verwaltung und des Investors im Jahr 2016 versprochenen Baumersatzpflanzungen keinerlei Umsetzung erfolgt ist – im Gegenteil: von dem einst grünen und von alten Bäumen dominierten Felsenkeller-Areal ist nicht mehr übrig als ein von Betonpflaster versiegelter großflächiger Parkplatz.

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Pressemitteilungen
  • Stadtraum für alle

ÖPNV-Planungen vorantreiben – Gemeinsam mit der LVB bauen

Die Mittel des Verkehrs- und Tiefbauamts (VTA) sollen im kommenden Doppelhaushalt aufgestockt werden. Für Vorplanungen im Zusammenhang mit dem vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Nachhaltigkeitsszenario sowie für Baumaßnahmen gemeinsam mit der LVB wollen die Antragsteller dem VTA im Jahr 2019 1 Mio. Euro und im Jahr 2020 2 Mio. Euro zusätzlich zur Verfügung stellen.

>> weiterlesen
Kategorie:
  • Pressemitteilungen
  • Stadtraum für alle