Mehrung der Flächen der Stadt Leipzig - Handlungsspielraum ausweiten

Änderungsantrag zum Entwurf des Doppelhaushaltes 2021/22

Mehrung der Flächen der Stadt Leipzig - Handlungsspielraum ausweiten
Die Grunderwerbsmittel für den Ankauf von Flächen im Stadtgebiet zur Mehrung von Flächen der Stadt Leipzig sind um 2.500.000 € p.a. zu erhöhen.

Begründung:
Um ihren Handlungsspielraum zur erhalten, muss die Stadt Leipzig strategische Flächen erwerben können. Wichtig sind u.a. ausreichende Flächen für Wohnungsbau, Grünflächen, Gemeinschaftsflächen, Schul- und Kitainfrastruktur.

Beschluss der Ratsversammlung am 31. März 2021

Der Antrag wurde mit anderen Anträgern wie folgt in einem Paket beschlossen:

"Die Mittel für strategischen Grunderwerb werden im HH-Jahr 2021 um 15 Mio. EUR und in im HH-Jahr 2022 um 5 Mio. EUR erhöht."

Zurück