Rede von Kristina Weyh in der Ratsversammlung am 21.01.2021 zur Optimierung der Verkehrsflüsse bei der Umgestaltung der Kreuzung Dieskaustraße / Arthur-Nagel-Straße / Bismarckstraße durch komplexe Ampelführung

Foto: Martin Jehnichen

- es gilt das gesprochene Wort -

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrte Bürgermeisterinnen und Bürgermeister,
liebe Kolleginnen und Kollegen hier im Rat und im Stadtbezirksbeirat Südwest,
liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

die bündnisgrüne Fraktion übernimmt den Verwaltungsstandpunkt mit seinem Alternativvorschlag als Änderungsantrag zum Antrag des Stadtbezirksbeirats Südwest und stellt diesen zur Abstimmung.

Wir empfinden es als sinnvoll und nachhaltig, das Anliegen des SBB Südwest im Rahmen der gerade stattfindenden Planungen zur Komplexsanierung der Dieskaustraße integriert zu betrachten.

In diesem Zuge der Erarbeitung der Lichtsignalsteuerung und generellen Neugestaltung des Knotens, soll dem Anliegen des SBB Südwest Rechnung getragen werden, indem die Optimierungsmöglichkeiten in die Planung eingeordnet und umgesetzt werden.

Wir wissen alle, dass die Sanierung der Dieskaustraße überfällig ist und die Kreuzung Dieskau- / Arthur-Nagel- / Bismarckstraße dabei eine besondere Herausforderung darstellt.

Deshalb ist die Forderung des SBB Südwest richtig und wichtig, diese Kreuzung besonders intensiv im Sinne optimaler Verkehrsflüsse und maximaler Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden zu betrachten.

Genau dies geschieht gemäß Alternativvorschlag der Verwaltung in schlüssiger Weise.

Ich bitte deshalb um Zustimmung zu unserem bündnisgrünen Änderungsantrag in Form des Verwaltungsstandpunktes, der das Anliegen des SBB Südwest umfänglich berücksichtigt und in die laufenden Planungen einordnet.

Herzlichen Dank!

Zurück

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.