GRÜNe Ampel beim Stadtradeln

Foto: Martin Jehnichen

Amtsbaltt vom 13. Juni 2015

Michael Schmidt

Leipzig boomt in seinem 1000. Jahr, an allen Ecken wird gebaut, immer mehr Menschen zieht es in die Messestadt. Damit wir Leipzigerinnen und Leipziger uns auch zukünftig wohl fühlen, müssen wir die Verkehre in unserer Stadt nachhaltig steuern. Dafür unabdingbar ist eine Förderung des Umweltverbundes – mehr Radfahrsteifen und ein leistungsfähiger ÖPNV. Dafür hat der Stadtrat mit dem Stadtentwicklungsplan Verkehr und Öffentlicher Raum bereits die Weichen gestellt.
Und mit der bundesweiten Kampagne des Klima-Bündnisses „Stadtradeln“ beteiligt sich Leipzig bereits zum siebten Mal vom 19. Juni bis 9. Juli 2015 am guten Zweck für Klimaschutz und der Förderung des Radverkehrs. Meine Fraktion möchte Sie auch in diesem Jahr animieren, gemeinsam mit uns aufs Rad zu steigen und unsere Stadt zu erkunden. Wir werden mit unserem Team „AmpelGRÜN“ mehrere thematische Fahrradtouren u.a. zu Bürgersolaranlagen, Asylunterkünften, Fluglärm, zum Radwegenetz und Tierheim anbieten und dazu mit unterschiedlichen Gesprächspartnern zusammentreffen. Auf unserer Website www.gruene-fraktion-leipzig.de sind diese Radtouren detailliert vorgestellt. Wir freuen über Ihre Teilnahme. Werden Sie Mitglied bei AmpelGRÜN und radeln Sie mit!

Zurück