Von der Vision zur Wirklichkeit!

Foto: Martin Jehnichen

Amtsblattbeitrag vom 28. Januar 2017

von Tim Elschner
Der „Parkbogen Ost“ ist eine wunderbare Idee aus der Bürgerschaft, die von der Stadtverwaltung aufgegriffen und nun im Masterplan weiter qualifiziert wurde. In der letzten Sitzung des Stadtrates hat meine Fraktion deshalb auch diesem Masterplan zugestimmt. Frei gewordene Bahnflächen sollen in Geh- und Radwege umgewandelt und Grün- und Erholungsräume weiter qualifiziert und vernetzt werden. Orts- und Baudenkmäler aber auch Arbeitsstätten und Wohnstandorte werden so langfristig im Leipziger Osten und darüber hinaus miteinander verknüpft.  
Weil das Projekt „Alte Feuerwache“ im Masterplan als Schlüsselprojekt definiert wurde, hat sich die Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen klarstellend nochmals für dessen Umsetzung ausgesprochen. Denn für uns ist nicht vorstellbar, die „Ostwache“ als Ersatzstandort für einen Wertstoffhof und Meisterbereiche der Abteilung Grünanlagen vorzusehen. Wir freuen uns, dass der Oberbürgermeister dies nun auch so sieht! Damit steht unseres Erachtens der dauerhaften Etablierung eines soziokulturellen Nachbarschaftszentrums in der Feuerwache Ost nichts mehr im Wege! Es wäre außerdem schlicht nicht vermittelbar gewesen, wenn mittlerweile gewachsenes bürgerschaftliches Engagement vor Ort ins Leere laufen würde! Weiter so!

Zurück