Änderungsantrag zur Vorlage "Termin der Oberbürgermeisterwahl 2020"

Änderungsantrag zur Beschlussfassung am 4. September 2019

Beschlussvorschlag:

Die Ratsversammlung beschließt die Durchführung der Oberbürgermeisterwahl am 02.02.2020.
Der eventuell notwendige zweite Wahlgang findet am 01.03.2020 statt.
 

Begründung:

Da am 10.02.2020 die Winterferien beginnen, werden sich erfahrungsgemäß zahlreiche Familien bereits am Wochenende 8./9.2. in den Urlaub begeben und sind somit zum geplanten Wahltermin nicht in Leipzig. Das ohnehin schon sehr hohe Breifwahlaufkommen wird somit weiter steigen, eine Anzahl von verreisten Menschen sicherlich auch auf eine Wahl verzichten. Gerade letzteres kann nicht im Interesse der Stadt sein. Ein Vorziehen des ersten Wahlganges um eine Woche ist technisch und logistisch unproblematisch.

Am Termin des zweiten Wahlganges sollte nichts geändert werden, damit auch dieser außerhalb der Ferien stattfindet.

Beschluss der Ratsverammlung am 4. September 2019:

Der Antrag wurde mit einer Mehrheit des Stadtrates mit 31-23-1 angenommen

Zurück