Leipzig als Bürgerstadt!

Aktive Kategorien:
  • Bürgerhaushalt und Finanzen
Dem Filter weitere Kategorien hinzufügen:

Antrag: Möglichkeiten der Haushaltssimulationen für den Stadtrat und die interessierte Öffentlichkeit (Antrag 395/13)

Für die bessere Verständlichkeit des kommunalen Leipziger Haushaltsplanes und seiner Auswirkungen beantragt die Fraktion innerhalb des Haushaltsrechners ein elektronisches Werkzeug zur Simulation des Ertragshaushaltes für die Stadträte und interessierte Öffentlichkeit...

Weiterlesen …

Aufklärungsbemühungen der Stadt zu den "herrenlosen Grundstücken" (Anfrage 751/13)

Bei der Aufarbeitung der Geschehnisse zu den "herrenlosen Grundstücken" geht es einerseits um den Ausgleich des Schadens für die betroffenen Eigentümer. Hier ist die Stadt offenbar große Schritte voran gekommen.
Ein anderer wichtiger Aspekt ist jedoch auch die Suche nach den Ursachen ...

Weiterlesen …

Baukostenvergleich in Kitas (Anfrage 752/13)

Der Bau von Kindertagesstätten hat für Leipzig unbestritten höchste Priorität. Bei knappen Haushaltsmitteln und hohem Schuldenstand ist ein sparsamer Umgang mit dem vorhandenen Geld jedoch noch wichtiger, als es die Sorgfaltspflicht im Umgang mit den Steuergeldern ohnehin gebietet...

Weiterlesen …

Haushalt 2013 - Soziale Teilhabe ordentlich ausfinanzieren

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wertschätzt die Arbeit der Leipziger Sozialvereine.

Weiterlesen …

Verbindlichkeiten der Stadt Leipzig bei ihren Unternehmen und Beteiligungen (Anfrage 718/12)

Die Stadt Leipzig hat mindestens bei der LVV und den SWL Schulden in Millionenhöhe. Eine Planung zur Tilgung dieser Schulden war in den letzten Haushalten wie auch 2012 nicht zu erkennen...

Weiterlesen …

Schulen zu jeder Haushaltsberatung“ (Anfrage 676/12)

Im August 2010 beschloss die Ratsversammlung auf Initiative der FDP-Fraktion, dass die Verwaltung dem Stadtrat zum Haushaltsjahr 2012 einen jährlichen Bericht zum technischen und baulichen Zustand aller Kindertagesstätten und Schulen in Leipzig vorzulegen habe...

Weiterlesen …

Berichte des Landesrechnungshofes (Antrag 317/12/Neufassung)

Der Jahresbericht des Landesrechnungshofes steht zwar öffentlich zur Verfügung, für die ehrenamtlich tätigen Stadträte bedeutet es aber eine Erleichterung, wenn die, für die Arbeit als Leipziger Stadtrat relevanten, Ergebnisse der Jahresberichte aufbereitet werden...

Weiterlesen …