Leipzig familienfreundlich, sozial und vielfältig gestalten!

Aktive Kategorien:
  • Schule
  • Migration

Angesichts der weiterhin steigenden Zahl von Schülerinnen und Schülern mit Migrationsgeschichte ist eine ausreichende Bereitstellung von Lernmitteln für den DAZ-Unterricht angezeigt und eine Aussetzung des Haushaltsantrags A 0232/19/20 nicht sachgerecht.

Zur Frage der Beschulung der in den kommunalen Notunterkünften am Deutschen Platz sowie in der Messehalle 17 untergebrachten schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen erklären Stefanie Gruner, Stadtbezirksbeirätin für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Katharina Krefft, Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin: