Leipzig - Stadtentwicklung mit Zukunft!

Nach Kategorien filtern:

Pressemitteilung vom 15. Mai 2013Zu dem Ergebnis der Wahl von Frau Dorothee Dubrau zur Beigeordneten für das Dezernat Stadtentwicklung und Bau erklärt der Fraktionsvorsitzende der Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen,...

Vom 21. November bis 21. Dezember 2009 erfolgte eine Ausschreibung für den ehemaligen Bowlingtreff. Der Grundstücksverkehrsausschuss beschloss in seiner Sitzung am 22. März 2010 den Oberbürgermeister zu beauftragen, mit dem erstplatzierten Bewerber, der Kulturstiftung Leipzig, Verhandlungen zum Abschluss eines Erbbaurechtsvertrages aufzunehmen. ..

Entsprechend Beschluss des Stadtrats von vor einem Jahr (16.5.2012) zur DS V/2110 „Konkretisierung der Sanierungsziele für den Bereich "Jahrtausendfeld" im Sanierungsgebiet Plagwitz“ soll das Jahrtausendfeld als Grundschul- sowie als gymnasialer Schulstandort entwickelt werden...

Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt die Bewerbung von Dorothee Dubrau als Bürgermeisterin und Beigeordnete für Stadtentwicklung und Bau. Bei Dorothee Dubrau handelt es...

Voraussichtlich am 22. April soll der neu gestaltete Richard-Wagner-Platz einschließlich Brunnenanlage mit den drei Pusteblumen offiziell übergeben werden. Im November 2011 hatte der Stadtrat...

Der Stadtbezirksbeirat Südost wurde am 19. Februar in öffentlicher Sitzung über den geplanten Supermarkt-Neubau durch REWE am Standort Riebeckstraße informiert. Mit diesem Neubau wird die...

Im April diesen Jahres soll die Brunnenanlage mit den „drei Pusteblumen“ des Künstlers Harry Müller auf dem Richard-Wagner-Platz in Betrieb genommen werden. Im November 2011 fasste der Stadtrat den Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Richard-Wagner-Platz...

Die notwendige Sanierung der Könneritzstraße steht außer Frage. Bereits im Jahr 2010 wurden erste Beschlüsse zur Sanierung der Straße gefasst, nur über...

Bei der Aufarbeitung der Geschehnisse zu den "herrenlosen Grundstücken" geht es einerseits um den Ausgleich des Schadens für die betroffenen Eigentümer. Hier ist die Stadt offenbar große Schritte voran gekommen.
Ein anderer wichtiger Aspekt ist jedoch auch die Suche nach den Ursachen ...

Für die Bewirtschaftung des Limburger Parkes in Leipzig-Dölitz wurde vom privaten Eigentümer der Neubau einer Orangerie geplant, beantragt und von der Stadt bewilligt (Adresse: An der Mühlpleiße; Flurstück 212/3, 225/5). Die Baugenehmigung für dieses Wirtschaftsgebäude wurde in einem vereinfachten Verfahren erteilt...