Amtsblatt-Beiträge

Amtsblattbeitrag vom 31. August 2018

Mit dem STADTRADELN, der bundesweiten Kampagne des Klima-Bündnisses, beteiligt sich Leipzig bereits zum zehnten Mal am Wettbewerb für mehr Lebensqualität, Radförderung und Klimaschutz. Vom 31.8. bis zum 20.9. geht es für drei Wochen darum, wieder radfahraktivste Stadt zu werden.

Amtsblattbeitrag vom 18. August 2018

Der Klimawandel trifft uns jetzt alle und wir müssen etwas dagegen tun. Für den Ausstieg aus der Braunkohle zu Wärmegewinnung haben wir Grüne in Leipzig den ersten Schritt schon getan.

Amtsblattbeitrag vom 30. Juni 2018

Fortan will der Oberbürgermeister den Stadtrat beim Schulbau heraushalten: er erwartet einen Planungs-, Bau- und Finanzierungs-Freifahrtschein für 16 Schulen, davon 2 Anmietungen und 2 Neubauten...

Amtsblattbeitrag vom 16. Juni 2018

Tauschboxen wie die Givebox tragen zur Müllvermeidung bei und sind nachbarschaftsfördernde Projekte mit sozialem Charakter. Diese sollten gefördert werden, statt sie durch Regularien und überbordende Anforderungen zu behindern und zu gefährden...

Amtsblattbeitrag vom 2. Juni 2018

Wenn man die Koalitionsvereinbarung von CDU und SPD im Bund und die Politik derselben Koalition im Land sowie die Aussagen einiger Politiker dieser Parteien so betrachtet, könnte man zu dem Schluss kommen, dass die Lärmthematik am Leipziger Flughafen ein Hirngespinst einiger weniger Querulanten wäre...

Amtsblattbeitrag vom 19. Mai 2018

Wie muss sich die Stadt aufstellen, um Menschen mit Pflegebedarf ein weitgehend selbstbestimmtes Leben im Sozialraum zu ermöglichen? Dazu gehört zu-erst ein gutes und vielfältiges Angebot an häuslichen und nachbarschaftlichen Einrichtungen und Netzwerken...

Amtsblattbeitrag vom 5. Mai 2018

Die Stadtverwaltung ist nun beauftragt, Insektenschutz praktisch umzusetzen. Blühstreifen, Wiesen und Gehölze in städtischem Eigentum sollen insektenfreundlich gepflegt werden, damit sie eine Nahrungsquelle für Insekten, Kultur- und Wildbienen sind.

Amtsblattbeitrag vom 21. April 2018

Vor dem Hintergrund des dringenden Bedarfs von geplanten 330 Kita- und Hortplätzen und der Schule am Bayerischen Bahnhof sowie aufgrund der Wohnraumknappheit und zur Absicherung der geplanten Grünfläche hält meine Fraktion es für dringend geboten, umgehend eine städtebauliche Entwicklung für das gesamte Plangebiet gemäß §§ 165 ff BauGB einzuleiten.

Amtsblattbeitrag vom 7. April 2018

Mietergewinn=Energiewende
Was ist Mieterstrom? Mieterstrom ist Strom aus Solaranlagen auf Dächern, den die Mieter*innen direkt nutzen. Fordern Sie Ihre Vermieter*in auf, eine Mieterstromanlage zu installieren!

Amtsblattbeitrag vom 24. März 2018

Der Gebäudekomplex in der Riebeckstraße 63 blickt auf eine bisher traurige Geschichte zurück. Meine Fraktion sieht die Zeit gekommen, den Opfern der grausamen Vergangenheit ein Gedenken am Ort zu schaffen und wollen an all jene erinnern, die hier leiden mussten. Dazu haben wir einen entsprechenden Antrag eingereicht.